Aktionstag der Selbsthilfe Heilbronn Drucken E-Mail
Geschrieben von Hans   
dsc00259 "Mittendrin statt außen vor"

Unter dem diesem Motto, fand am 26. April 2008 ein Aktionstag der Heilbronner Selbsthilfegruppen statt.

Im Kongresszentrum Harmonie, hatten 40 Selbsthilfegruppen aus Heilbronn ihre Stände liebevoll aufgebaut, alle in derHoffnung auf regen Publikumsverkehr.


Der Schirmherr Oberbürgermeister Helmut Himmelsbach schrieb in seiner Einladung:
„Nutzen Sie diese einmaligeGelegenheit, sich zu informieren, sich anregen zu lassen und selbst zu erleben, was es heißt, trotz Krankheit aktiv und mittedrin zu sein".

Leider wurde diese Einladung offensichtlich nur in der Selbsthilfe gelesen, denn die Besucher waren fast ausschließlich Mitglieder und Angehörige der im Saal Anwesenden Selbsthilfegruppen.

Die Veranstaltung war gut organisiert und sicher ein Erfolg, wenn es darumgeht, dass die Selbsthilfegruppen sich untereinander kennenlernen, die Wirkung nach außen war eher gering.

Für den Kreuzbund hat Herr Dr. Jens Lars Weber vom Klinikum am Weissenhof, Weinsberg einen sehr Guten Vortrag gehalten.:

„ Organische Folgeschäden des Alkoholmissbrauchs“

Der Vortrag kann von KB Mitgliedern unter der Rubrik Downloads heruntergeladen werden.

 
< zurück   weiter >
© Kreuzbund Kreisverband Heilbronn e.V. | Template: rissc solutions GmbH